Kindermedizin

Dr. med. Christian Schellenberg

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Ausbildung

Rundum gut versorgt

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner kinderärztlichen Versorgung, die ich Ihnen seit 2003 hier in Potsdam anbiete.
Mein Anliegen ist es, mich bestmöglich um die gesundheitlichen Belange der Kinder und Jugendlichen zu kümmern und Sie als Eltern aktiv in diesen Prozess einzubeziehen.

Die sorgfältige und individuelle Auswahl der in Frage kommenden diagnostischen oder therapeutischen Verfahren aus Schul- sowie Komplementärmedizin steht für mich im Mittelpunkt. Ich nehme mir für Ihr Anliegen die nötige Zeit, um alle Ihre Fragen zu beantworten und notwendige Behandlungen sorgfältig durchzuführen.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Einblick über meine Praxisschwerpunkte.

Dr. med. Christian Schellenberg

Meine Leistungen

Individuelle Impfberatung

Es ist Ihnen wichtig, die empfohlenen Impfungen der Ständigen Impfkommission ausführlicher zu besprechen, um unter Kenntnis des Nutzens, aber auch der Risiken, eine eigene Entscheidung treffen zu können?

Wir bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Impfberatung für Sie und Ihr Kind an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ganzheitliche Medizinische Beratung

Sie interessieren sich für eine ausführliche Beratung zu den Möglichkeiten einer erweiterten alternativmedizinischen Behandlung unter spezieller Berücksichtigung Ihrer Beschwerden und Ihrer Krankengeschichte? Gerne nehme ich mir hierfür Zeit und erläutere dies ausführlich mit Ihnen.

Regulationsmedizin

Durch die Regulationstestung lassen sich Heilhindernisse auf körperliche Ebene aufspüren und mit Hilfe mentaler Techniken und spezieller therapeutischer Spiegel gezielt und sehr effektiv auflösen. Diese Methode eignet sich sowohl für Kinder, wie auch Erwachsene.

Blutentnahme bei Kindern

Blutentnahmen bei Säuglingen und Kleinkindern (auch für externe Patienten)
Voraussetzung: medizinische Begründung (sogenannte “Wunschblutentnahmen” ohne medizinischen Grund werden nicht angeboten)

Zur Vorbereitung wird eine Betäubung der Haut mit einer Creme angewendet – der Stich ist dann kaum bis gar nicht zu spüren. (Es ist jedoch möglich, dass das Kind trotzdem nicht koopertiv ist und festgehalten werden muss.) Alle Blutentahmen werden auf dem Schoß von Mutter oder Vater durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderärztliche Basisversorgung
  • Allgemeine Grund- und Akutversorgung
  • Kindervorsorgeuntersuchungen U2-U9, J1,J2
  • Allergiediagnostik und Allergieberatung
  • individuelle Impfberatung und Impfungen nach Stiko
  • Reisemedizinische Beratung, Reiseschutzimpfungen
Erweitertes Leistungsspektrum
  • technisches Leistungsspektrum:
  • EKG
  • Ultraschall
  • Lungenfunktion
  • Plusoptix Autorefraktometer (computergestütze Augenuntersuchung)
  • Audiometrie (Hörtestung)
  • Tympanometrie (Diagnostik bei Mittelohrerkrankungen)
  • Pulsoxymetrie (unblutige Sauerstoffsättigungsmessung)
Praxislabor
  • Urinstatus und Kultur (quant.)
  • Entzündungsparameter (CRP)
  • Rachenabstrich bei Streptokokkenverdacht
  • Covid-Antigen-Schnelltest
  • Influenza-Antigen-Test

Alle weiteren Laboruntersuchungen werden wochentags täglich in unserem Kooperationslabor in Potsdam durchgeführt, für spezielle Fragestellungen werden ggf. auswertige Spezial-Labore beauftragt.